..

Facheinzelhandels-Konzept (FEH-Konzept)

Das FEH ist ein Konzept, dass vom Verband Presse-Grosso entwickelt wurde. Es dient zur Schaffung eines Netzes besonders qualifizierter Presse-Einzelhändlern mit breitem Pressesortiment und besonderem Service-Angebot.

Folgende Voraussetzungen sollen von den Presse-Facheinzelhändlern erfüllt werden:

  • eine optimale, großzügige Warenpräsentation im ansprechenden Umfeld
  • freundliche, kompetente Fachberatung durch qualifizierte Mitarbeiter
  • ein aktives Service-Angebot (z.B. Bestell- und Nachlieferservice)
  • permanente, verkaufsfördernde Regalpflege

  • kundenfreundliche Öffnungszeiten
Das Presse-Grosso bietet dem FEH besondere Service-Leistungen an, wie Nachbestellung alter Ausgaben beim Verlag, besondere Außendienst-Betreuung, Beratungsservice bei Marketingaktivitäten, detaillierte Umsatzinformationen etc. FEH werden vom Presse-Grosso mit dem Logo "Blauer Globus" bzw. "Pressewelt" gekennzeichnet.

Mit diesen Logos versehene Leuchtschilder, Uhren, Zahlteller etc. bietet der FEH seinen Kunden bereits eine Orientierungshilfe.

Das FEH-Konzept schließt die von Verlagen geforderte Schaffung eines Netzes von Schwerpunktverkaufsstellen weitgehend mit ein.